betriebsruhe vom 10.08. -26.08.2020

In der Zeit vom 10.08. - 26.08.2020 ist der Laden nicht geöffnet und das Atelier nicht besetzt. In dieser Zeit können Sie mich auch telefonisch nicht erreichen.

Ab Donnerstag den 27.08. bin ich wieder für Sie da und freue mich, Sie in meinem laden wieder begrüßen zu können.

 

Ihre frau B.

Beate Bonifacius

donnerstags geöffnet

Alles wieder normal - also beinahe.

Ab dem 15.Juni gelten wieder die regulären Öffnungszeiten. Es dürfen wieder zwei  Personen den Laden betreten. Es besteht weiterhin die Mundschutzpflicht und Sie müssen vor dem Betreten des Ladens Ihre Hände desinfizieren. Und nach wie vor müssen sie den 1,50 m Abstand einhalten.

Aber sonst ist alles wieder normal - also beinahe.

 

Ich freue mich auf Sie

Ihre frau B.

Beate Bonifacius

wieder geöffnet

Ich öffne meinen kleinen Laden wieder, mit verkürzten Ladenzeiten und unter besonderen Bedingungen. Aber ich möchte Ihnen die Gelegenheit geben, mich persönlich zu kontaktieren, Bilder auszusuchen oder abzuholen. Das erfordert besondere Maßnahmen:

  • Bitte betreten Sie den Laden nur einzeln. Durch die Größe darf tatsächlich nur eine weitere Person den Laden betreten. Warten Sie bitte mit angemessenem Abstand vor dem Schaufenster, bis der Kunde vor Ihnen den Laden verlassen hat. Warten Sie bitte nicht im Eingangsbereich vor der Tür.
  • Soweit es Ihnen möglich ist benutzen Sie bitte einen Mundschutz, eine Alltagsmaske oder einen gleichwertigen Schutz.

Die Öffnung erfolgt unter Vorbehalt. Ich hoffe, dass sich der Betrieb unter diesen Umständen als parktikabel erweist, ggf würde ich wieder schließen, zu Ihrer Sicherheit und unser aller Gesundheit.

 

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und bedanke mich für Ihre Rücksichtnahme.

Ihre frau B.

Beate Bonifacius

 

neue öffnungszeiten

Eine Frau - zwei Arbeitsplätze

 

Nun gibt es meinen kleinen Laden seit zwei Jahren - ein guter Zeitpunkt, Bilanz zu ziehen, neue Impulse zu setzen und Veränderungen vorzunehmen.

 

Ursprünglich hatte ich geplant, im Laden zu arbeiten, aber leider kann ich aus unterschiedlichen Gründen dort nur bedingt konzentriert und produktiv arbeiten. Und manches geht schon allein der Größe wegen nicht.

Ich habe so viele Ideen, die ich gerne umsetzen möchte, aber es fehlt einfach an kreativer Arbeitszeit. Daher möchte ich künftig die Öffnungszeiten im Laden verkürzen. Sie werden mich ab dem 01.05.2019  von Donnerstag bis Samstag in der Krummen Straße antreffen, von Montag bis Mittwoch bin ich im Atelier in der Blomberger Straße. So kann ich weiterhin Ihre Ansprechpartnerin im Laden bleiben UND Sie können sich auf viele Neuigkeiten von mir freuen.

 

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie natürlich immer gerne einen Termin mit mir vereinbaren, bitte sprechen Sie mich an.

 

Ich hoffe auf Ihr Verständnis -
bleiben Sie mir gewogen.

Ihre frau B

Beate Bonifacius